Feinsteinzeug mit Steinoptik

Oberflächen mit edler Optik, die wegweisende Produktionstechniken erfordern, für die jedoch ein ausschließlich technologischer Ansatz – auch auf höchstem Niveau – nicht ausreichend ist, auch wenn dieser die Äderung von Marmor, seine Nuancen und Kontraste wirksam zum Ausdruck bringt. Der innovative Unterschied und die Besonderheiten der Kollektionen Stone gründen auf einer systematischen Arbeit, Erforschung und Erprobung, mit dem Ziel Territorien zu erkunden, Steinbrüche zu erforschen, Arbeiten wieder zu neuem Ansehen zu verhelfen: ein ständiges Engagement aus übergreifenden Kompetenzen, die dem Unternehmen erlaubt haben, eine Vielzahl von Referenzen zusammenzustellen, darunter einige der exklusivsten. Lösungen für Steinmaterial mit internationaler Ausrichtung, für die das Beste, was die Natur und der Mensch geschaffen haben, gerade gut genug war. Der Naturstein wird neu interpretiert und mit den Vorzügen der Keramik kombiniert. So werden neue Landschaften für Innenräume geschaffen, die immer häufiger auch in Außenbereiche drängen und mit diesen eine Einheit schaffen.

Der Stein als Synonym für Natur, solide und angestammt, doch gleichzeitig auch abwechslungsreich und überraschend in seinen Varianten. Ein mineralisches Universum, das endlose Gestaltungsideen und Interpretationsmöglichkeiten bietet, für Lösungen mit anerkanntem ästhetischen Wert, die durch die vielen Arten der Verarbeitung und die innovativen Produktionstechnologien ermöglicht werden. Die edlen Oberflächen können sowohl mit einem eher klassischen Stil, in den eher traditionellen Formaten, als auch, durch die Verlegung größerer Formate, für moderne Gestaltungslösungen verwendet werden. So erhalten private und gewerbliche Innenräume einen besonderen Charakter – für Outdoor-Lösungen gibt es außerdem die Ausführung mit der größeren Stärke 2 cm. Out 2.0

Bodenfliesen Natursteinoptik

Die Eleganz des belgischen Natursteins Pierre Bleue wird durch Bluetech wieder lebendig: Fossile Einschlüsse und überwiegend dunkle Töne mit einem Trend zum Grau-Blau und Blau-Schwarz kennzeichnen Keramik, die sich insbesondere für die Verwendung für öffentliche oder gewerbliche Projekte mit hoher Trittbelastung eignet. Nicht zuletzt geschieht dies dank der Vielzahl von Strukturen, die durch die bewegte grafische Gestaltung oder glattere und gleichmäßige Texturen entstehen.

Nordik erinnert an Steinmaterialien aus Skandinavien und ist tief in der Architekturtradition dieser Länder verwurzelt. Diese Kollektion vermittelt die Atmosphäre nördlicher Länder durch einen Minimalismus, der in einer ausgewogenen grafischen Gestaltung mit einer natürlichen Farbpalette zum Ausdruck kommt. Kalte Grauabstufungen und warme Brauntöne spiegeln Lichter und Eindrücke faszinierender Landschaften wider.

Pangea besitzt eine ausgezeichnete technische Qualität. Diese Kollektion besteht aus verschiedenen Materialien, die an einige besonders wertvolle Natursteine erinnern: Barge-Quarzit – nach dem Ort im Piemont benannt, aus dem der Stein stammt – ist in den beiden natürlichen Farben Gelb und Grau erhältlich und weist mit der ausgeprägten Variabilität der Farbnuancen und Strukturmerkmale die typischen ästhetischen Eigenschaften dieses Natursteins auf; Bavaria dagegen inspiriert sich an dem sehr feinkörnigen Kalkstein aus Solnhofen in Bayern. Er weist einen neutralen Farbton und eine bei Berührung natürliche Oberfläche auf, die sich durch Fossilienabdrücke auszeichnet.

Die Pietra di Borgogna inspiriert sich an traditionellem Kalkstein aus der Region Burgund in Frankreich, die in der ganzen Welt für ihre wundervollen Weine und ihr reiches architektonisches Erbe bekannt ist. Die Keramik in den Farben Weiß und Beige ist durch sanfte Farbnuancen und natürliche Äderungen mit unregelmäßigen Spuren gekennzeichnet, die an die fossilen Überreste von im Stein eingeschlossenen Muscheln erinnern.

Mit der Kollektion Poesia wird die Faszination des Kalksandsteins Pietra Leccese aus der süditalienischen Region Apulien aufgegriffen: eine elegante Kollektion, bei der die Details der Textur, das sorgfältige Studium der Kontraste und die genaue Beachtung des Gleichgewichts der Fossilieneinschlüsse für die Definition harmonischer Oberflächen mit edlem Aussehen sorgen. Zeitlose Eleganz, die durch die Wahl von fünf sanften Farbtönen, die von Weiß über warme Goldnuancen bis hin zu Grau- und Schlammtönen reichen, noch unterstrichen wird.

Prestigio bietet eine Auswahl bekannter Marmorarten, die aus den berühmtesten italienischen und europäischen Steinbrüchen stammen. Dabei werden die typischen Farbschattierungen und die Äderungen – manchmal zart und manchmal stärker ausgeprägt – durch den kostbaren Glanz hervorgehoben. Die Kollektion wird so zum Ausdruck eines klassischen Stils, der auf moderne Weise neu interpretiert wird. Dies wird durch das Angebot an Großformaten noch unterstützt.

Eine Auswahl von Natursteinen, die zu den schönsten der Welt gehören, mit unterschiedlicher Herkunft – auch von weither – ist die Grundlage für Selection. Unterschiedliche Merkmale vereinigen sich zu einer harmonischen Kollektion mit edler natürlicher Inspiration. Das Nebeneinander der unterschiedlichen Oberflächen lässt ganz neue und exklusive Lösungen zu. Selection ist in fünf Farbtönen erhältlich. Sie tragen zusammen mit der reichhaltigen Auswahl an Größen und Ausführungen zur Gestaltung moderner Ambiente bei.

Wide ist ein Produkt mit modernem Charakter: Flecken, Marmoreffekte und kleinere Kratzer durchbrechen die Einfarbigkeit des Schiefers, betonen die besondere Materialwirkung und interpretieren die Fliese auf moderne Weise neu. Dank der großen Formate ist Wide ideal für Großprojekte, besonders stark frequentierte Bereiche, repräsentative Räume und das Gastgewerbe profitieren von seinen Eigenschaften, während sich die kleinen Formate dagegen ausgezeichnet für Wohnungen eignen.

Terrassenplatten Steinoptik

Eine Reihe von Artikeln der Stone Collection sind auch in der Ausführung OUT2.0 mit einer Stärke von 2 cm erhältlich. Sie eignen sich besonders für Bodenbeläge in Außenbereichen und können für Doppelböden ebenso verwendet wie für herkömmliche Böden. Dabei gibt es vielfältige Verlegemöglichkeiten. OUT2.0 bietet insbesondere eine bessere Belastbarkeit und gewährt gleichzeitig eine hohe Beständigkeit gegenüber Chemikalien und Witterungseinflüssen.